Anlass zu grosser Hoffnung

Willkommen zu Einem Blog Namens Hoertauf.

Der Ansatz von Einem Blog Namens Hoertauf im Umgang mit der Malerei ist ein analytischer, der gleichermassen die prägende Kraft der Sprache bei der Wahrnehmung des Bildes wie auch die verschiedenen sozialen und ökonomischen Blickwinkel auf dasselbe mitzudenken versucht.
Sein Ansatz ist von Skepsis und Humor geprägt und er hat die Falle einer unreflektierten, rein subjektivistischen Vorgehensweise und der damit zusammengehenden Tumbheit immer zu umgehen gewusst.
Seine Einträge versuchen auf hohem Niveau die vermutete Autonomie der modernen Malerei in trockener Manier zu fassen.
Der konzeptuelle Ansatz, in dem der Zusammenhang zwischen gemaltem Wort, dem Bild prägenden Text und der Abstraktion als monatlich zu lösendes bzw. zu malendes Bild behandelt wird ist eine konsequente Weiterentwicklung der bereits entwickelten Fragestellung der Autoren.

Anlass zu grosser Hoffnung

Wir gehen davon aus, dass bei dieser komplexen Aufgabenstellung das zu erwartende Ergebnis sowohl für den Leser/die Leserin als auch für die Malerei Anlass zu grosser Hoffnung gibt.
Die Durchführung des Vorhabens halten wir für absolut realistisch und empfehlen Ein Blog Namens Hoertauf zu abonnieren.
Hochachtungsvoll.

Leave a comment

Filed under Art

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s