das Unternehmen als Netzwerk

Mein Lieblingskunstwerk bei einem Besuch der Sammlung Falckenberg, die uns ein alberner Führer vor einigen Jahren penetrant anhand von „Hier sind also die Väter — und da sind dann die Jungs“ erklärte, war ein kleines Knetmasse Kornfeld von Katia Kelm über dem an einem Miniatur Stahlgerüst hängende Krähenmenschen flogen.

Im Schwulen Museum in Berlin kann man zur Zeit (bis 16. Januar 2012) eine Knet-Skulptur von Jan-Holger Mauss im Netz-Bikini in einem solchen Kornfeld liegen sehen:
Katia Kelm, Jan-Holger Mauss B2B
Katia Kelm, Jan-Holger Mauss B2B, 2011

Related links:

Leave a comment

Filed under Art

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s